Award, Barometer

(DE) Barometer für feste Internetverbindungen

Contact us

Barometer für feste Internetverbindungen in Deutschland

Vodafone-Abonnenten haben im Jahr 2021 von der besten Leistung des  Festnetz-Internets durch die Kombination aller Technologien profitiert.

Unsere Analyse

Diese Studie basiert auf allen Tests, die deutsche Internetnutzer im Jahr 2021 auf der Seite nPerf.com und auf Partnerseiten durchgeführt haben, also fast 4,3 Millionen verwertbaren Tests

2021 konnte die deutsche Bevölkerung eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 82 Mb/s und eine Upload-Geschwindigkeit von fast 18 Mb/s genießen, was +9 Mb/s bzw. +3 Mb/s im Vergleich zu 2020 entspricht. 

Vodafone bleibt mit 125 772 Punkten auf Platz eins im nPerf-Ranking und mit fast 12 000 Punkten recht komfortabel vor Telekom Deutschland und 1&1 auf den Plätzen 2 und 3 und fast gleichauf. 

Im Detail geht die beste Download-Geschwindigkeit an Vodafone mit einer Geschwindigkeit von 131 Mb/s oder 2,3-mal schneller als die seines engsten Konkurrenten 1&1 bei dieser Kennzahl. Letzterer festigt seine führende Position bei Upload-Geschwindigkeiten von mehr als 20 Mb/s, eine Premiere in Deutschland. Schließlich wird die beste durchschnittliche Latenzzeit der Telekom Deutschland mit durchschnittlich 27 ms zugeschrieben. O2 seinerseits zeigt ähnliche Fortschritte wie seine Konkurrenten sowie die höchste Steigerung der Punktzahlen, belegt aber immer noch den letzten Platz in unserem Ranking. 

Im Bereich Glasfaseranschlüsse ist die Lage in diesem Jahr völlig anders. Zum einen wird Vodafone wegen der anteilig zu geringen Volumetrie aus der Studie ausgeschlossen, was den Sieg der Telekom Deutschland beschert, die ohnehin einen sehr soliden Zuwachs (+19 000 nPunkte) aufweist. Zudem rückte die Deutsche Glasfaser bei der ersten Teilnahme an unserem Barometer direkt an die Spitze des Rankings, punktgleich mit der Telekom. Ihr Anteil an Tests im Land ist überwältigend, aber nur in dieser Kategorie. Sie errang dort einen gemeinsamen Sieg mit der Telekom bei der FTTH-Upstream-Geschwindigkeit. Andererseits trägt der anhaltende Ausbau des Glasfasernetzes der letzteren immer noch Früchte, da sie bei der Download-Geschwindigkeit und der durchschnittlichen FTTH-Antwortzeit gewinnt. 

Die Landschaft des Festnetz-Internets in Deutschland bleibt also sehr dynamisch und hält sicherlich neue Überraschungen für uns bereit… nPerf wird ihre Entwicklung daher genau beobachten! 

Ergebnisse nach Land

Contact us